Trainingsstätte geschlossen

Hallo Freunde. Wie ihr euch sicherlich denken konntet, wird auch unsere Trainingsstätte mit sofortiger Wirkung geschlossen bleiben. Aktuell ist es wichtig das Risiko einer Infektion so gering wie möglich zu halten. Kontakte sind also zu meiden und dementsprechend ist ein aktiver Trainingsbetrieb natürlich nicht möglich.

In diesem Zusammenhang heißt es für uns auch Abschied nehmen, Abschied von unserer bisherigen Trainingsstätte. Wir danken der Pension Marieneck für die Gastfreundschaft über die letzten Jahre. Der Abschied hat allerdings nichts mit der Corona-Pandemie zu tun. Die Absprachen über die Nutzungsdauer des Raumes waren von vornherein in dieser Form getroffen worden und von daher ist dies auch keine Verabschiedung der Pension Marieneck als Unterstützer, denn wir sind ihr nach wie vor sehr dankbar. Ohne die Pension würde es uns in der heutigen Form nicht geben. Hier hat alles angefangen, hier haben wir uns alle getroffen und hier haben wir so viel Unterstützung erfahren, dass wir die Möglichkeit hatten, ein richtiger Verein zu werden. Vielen vielen Dank bis hierhin und wir freuen uns auch weiterhin über eine enge Zusammenarbeit. In Zeiten von Corona natürlich nur metaphorisch.

Ab Dezember, sollten wir dann wieder öffnen können, geht es für uns dann also in unsere neue Trainingsstätte. Wir haben uns als Verein relativ schnell vergrößert, immer wieder kommen Anfragen rein, sodass es räumlich auch einfach immer schwieriger wurde. Und so war es ohnehin an der Zeit, sich nach etwas neuem umzusehen. Weitere Informationen diesbezüglich folgen dann beizeiten. Bis dahin bleibt gesund und kommt gut durch diese schwere Zeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.